Der Tag - Das Programm für den Tag
 

Das Programm für den Tag

 
 
Programme de la journée
La journée

«Welche Initiativen zugunsten der Zweisprachigkeit tragen Früchte? Wo können Synergien zwischen zweisprachigen Kantonen geschaffen werden?»

Runder Tisch, Samstag, 25. September 2021, um 13 Uhr, Le Point commun, Pl. Jean Tinguely 1, 1700 Freiburg

Teilnehmer:

· Didier Castella, Staatsrat FR

· Jean-Pierre Siggen, Staatsrat FR

· Pierre-Alain Schnegg, Regierungsrat BE

· Gilles Florey, Grossrat und Gemeindepräsident Salgesch VS

Gesprächsleitung:
Virginie Borel, Geschäftsführerin des Forums für die Zweisprachigkeit

Ein Covid-Zertifikatist nur bei schlechtem Wetter erforderlich. In diesem Falle müsste die Diskussionsrunde nach drinnen, ins «Equilibre»-Gebäude, verlegt werden.

Flyer

Medienmitteilung

 

Die TZ in der Stadt Freiburg

Die Stadt Freiburg bietet zum Tag der Zweisprachigkeit 2021 ein reichhaltiges Programm mitzweisprachigen Aktivitäten an und zwar am Samstag, 25. September, im MEMO, derneuen, zweisprachigen Institution, die seit Juli 2020 die Stadtbibliothek (Bibliothèquede la Ville), die Deutsche Bibliothek und die Ludothek unter sich vereint.


 
 

Bleiben Sie informiert! Folgen Sie uns oder abonnieren Sie unseren Newsletter:

 
 
 
lien vers le site de l'État de Fribourg
La Journée du bilinguisme est patronnée par l’Etat de Fribourg en collaboration avec les associations et les institutions actives en faveur du bilinguisme.

Der Tag der Zweisprachigkeit steht unter der Schirmherrschaft des Staats Freiburg in Zusammenarbeit mit den Vereinen und Institutionen zugunsten der Zweisprachigkeit.