Home
 

Wettbewerb zum Tag der Zweisprachigkeit 2018

Mit dem Wettbewerb zum Tag der Zweisprachigkeit wird jedes Jahr ein Projekt ausgezeichnet, das die Zweisprachigkeit F/D zur Geltung bringt und fördert. Dieser mit einem Preisgeld von 2000 Franken dotierte Wettbewerb belohnt relevante und ansprechende Projekte mit dem Ziel, dass diese in Schulen, Unternehmen und Vereinen Nachahmer finden.

Der Wettbewerb zum Tag der Zweisprachigkeit 2018 richtet sich an alle Freiburger Schulen und Klassen und zeichnet das beste Projekt zugunsten einer lebendigen, ansprechenden und unkomplizierten Zweisprachigkeit aus. Das Projekt kann die unterschiedlichsten Formen annehmen (Zeichnung, Geschichte, Video,Gesang, Theater, Spiel usw...).

Um es den Lehrpersonen zu ermöglichen, das Projekt im Schuljahr 2018 /2019 durchzuführen, müssen die Dossiers bis spätestens am 31. Mai 2019 unter info@fri2frei.ch eingereicht werden.


 

26. SEPTEMBER 2018

Tag der Zweisprachigkeit

Auf Initiative desJugendrats hat der Grosse Rat im Februar 2015 beschlossen, einen Tag derZweisprachigkeit einzuführen, der jeden 26. September stattfindet, zeitgleichmit dem europäischen Tag der Sprachen. Dieser Tag bringt den ganzen Reichtumder Zweisprachigkeit und die guten Beziehungen zwischen denSprachgemeinschaften des Kantons zur Geltung.

Mehr

 
Was ist fri2frei
Das Programm
Der Tag
changer en français
photos d'accueil
 
pourcentage

projets au concours

pourcentage

Votes du public

 

Bleiben Sie informiert! Folgen Sie uns oder abonnieren Sie unseren Newsletter:

 
 
 
lien vers le site de l'État de Fribourg
La Journée du bilinguisme est patronnée par l’Etat de Fribourg en collaboration avec les associations et les institutions actives en faveur du bilinguisme.

Der Tag der Zweisprachigkeit steht unter der Schirmherrschaft des Staats Freiburg in Zusammenarbeit mit den Vereinen und Institutionen zugunsten der Zweisprachigkeit.