Home
 

Kantonale Finanzhilfe für Initiativen zur Förderung der Zweisprachigkeit

Seit dem 1.Januar 2022 wird die kantonale Finanzhilfe für Initiativen zur Förderung der Zweisprachigkeit von der Direktion der Institutionen und der Land- und Forstwirtschaft bzw. von der Abteilunginstitutionelle Angelegenheiten des IAEZA verwaltet. Die kantonale Finanzhilfe von jährlich 100 000 Franken dient der Unterstützung von Initiativen von Gemeinden, Vereinen, Unternehmen, Medien und Kirchen in diesem Bereich. Interessierte können jedes Jahr bis zum 30. Juni ihre Dossiers anhand dieses Formulars beim IAEZA einreichen ( iaeza@fr.ch ).


 

Was ist fri2frei
Das Programm
Der Tag
changer en français
photos d'accueil
 
pourcentage

projets au concours

pourcentage

Votes du public

 

Bleiben Sie informiert! Folgen Sie uns oder abonnieren Sie unseren Newsletter:

 
 
 
lien vers le site de l'État de Fribourg
La Journée du bilinguisme est patronnée par l’Etat de Fribourg en collaboration avec les associations et les institutions actives en faveur du bilinguisme.

Der Tag der Zweisprachigkeit steht unter der Schirmherrschaft des Staats Freiburg in Zusammenarbeit mit den Vereinen und Institutionen zugunsten der Zweisprachigkeit.