News - Archiv
 

Der Tag der Zweisprachigkeit 2023 im Rahmen von Explora

 
Programme de la journée
La journée
20. September 2023

Der Tag der Zweisprachigkeit des Kantons Freiburg findet am Samstag, 23. September, in neuer Form statt, im Rahmen von explora, dem Kultur- und Wissenschaftsfestival der Universität Freiburg, und in Zusammenarbeit mit Freiburg – Schweizer GenussStadt 2023. MEMO, die neue zweisprachige Kulturinstitution der Stadt Freiburg, wird an diesem Anlass mit dem Preis für Zweisprachigkeit ausgezeichnet. Möchten Sie mehr zur anderen Amtssprache des Kantons erfahren? Dann nichts wie los!

Der Tag der Zweisprachigkeit des Kantons Freiburg stellt alljährlich den Reichtum der Zweisprachigkeit und die Bedeutung guter Beziehungen zwischen den beiden grössten Sprachgemeinschaften des Kantons in den Fokus. Am Samstag, 23. September, kommen auf dem Campus Pérolles, am Ende des gleichnamigen Boulevards, kleine und grosse Neugierige voll auf ihre Kosten ...

Mit vereinten Kräften

Die vom Forum für die Zweisprachigkeit organisierte Ausgabe 2023 des Tags der Zweisprachigkeit findet im Rahmen des Festivals für Kultur, Wissenschaft und Gesellschaft explora statt. Nicht weniger als 13 Aktivitäten stehen auf dem Programm, die die beiden Amtssprachen des Kantons einander näher bringen sollen. Ein Überblick:

- Am offiziellen Stand des Tags der Zweisprachigkeit gibt es ein Riesen-Memory und Luftballons für die Kleinsten sowie drei Sessions mit Mini-Konzerten der zweisprachigsten aller Musikakademien, der La Gustav;

- Das freiburger spital (HFR) wird mit Animationen zum Thema «Mit allen Sinnen zweisprachig am HFR» vertreten sein sowie einem Quiz, das Zweisprachigkeit, Geschmack und Gesundheit miteinander verbindet und an dem es High-Five-Tickets zu gewinnen gibt für 5 Konzerte in 5 Freiburger Kulturstätten. Beim Workshop «Der Geschmack von Gesundheit und Sprache» werden dem Publikum die verschiedenen Lernstile präsentiert, um eine Sprache zu erlernen: visuell, auditiv, Lesen und Schreiben, Wahrnehmung, Sensibilität ... Was halten Sie von den Geschmacksrichtungen, die die Moderatorin mit Ihnen ausprobieren wird, und welcher Ansatz passt am besten zu Ihnen?

- Der Kommunikationsdienst der Universität Freiburg (UniFR) bietet dem Publikum die Möglichkeit, sein Lieblingstier inmitten eines Dschungels aus Wörtern zu suchen, auf dem Weg durch eines der schönsten Abenteuer: das Entdecken von Sprachen!

- Das Sprachenzentrum hat sich seinerseits ein Rollenspiel ausgedacht: Nehmen Sie Platz in einer Sitzung des Gemeinderats. Sie werden über das Budget abstimmen ... Verteidigen Sie den Entwurf in der Partnersprache!

- Das Departement für Psychologie wird sich mit der inklusiven Schreibweise im Deutschen und im Französischen befassen. In einem Quiz kann man mehr über ihre Geschichte, ihre Eigenschaften und ihre Rolle erfahren.

- Bei der Fachschaft Germanistik kann das Publikum versuchen, die Titel von Werken der deutschen und französischen Literatur anhand von Emojis zu entziffern.

Am Ende des Tages wird Staatsrat Jean-Pierre Siggen MEMO, der neuen zweisprachigen Kulturinstitution der Stadt Freiburg, den Preis für Zweisprachigkeit überreichen. MEMO ist aus der Fusion der Deutschen Bibliothek, der Stadtbibliothek und der Ludothek entstanden. Anschliessend spricht er im offiziellen Teil zum Abschluss dieses aussergewöhnlichen Tages, der die positiven Auswirkungen der Zweisprachigkeit auf den Kanton Freiburg jeder und jedem vor Augen führen wird.

Auskünfte

Virginie Borel, Geschäftsführerin des Forums für die Zweisprachigkeit, 078 661 89 75

Corinne Rusca, Juristische Beraterin und Beauftragte für Zweisprachigkeit, ILFD, 026 305 75 37

Alle Informationen zum Tag der Zweisprachigkeit: fri2frei.ch/de und zu explora: www.unifr.ch/go/explora

Link zum Gewinner des Preises für Zweisprachigkeit 2023: https://www.ville-fribourg.ch/de/memo



 

Bleiben Sie informiert! Folgen Sie uns oder abonnieren Sie unseren Newsletter:

 
 
 
lien vers le site de l'État de Fribourg
La Journée du bilinguisme est patronnée par l’Etat de Fribourg en collaboration avec les associations et les institutions actives en faveur du bilinguisme.

Der Tag der Zweisprachigkeit steht unter der Schirmherrschaft des Staats Freiburg in Zusammenarbeit mit den Vereinen und Institutionen zugunsten der Zweisprachigkeit.